Bernhard Perchinig Statement zur Enquete „Reform des Volksgruppenrechts“, Wien, Bundeskanzleramt, 3.12.2009 Vom Gründervater der modernen Soziologie, Max Weber, stammt eine der ersten Definitionen von Ethnizität, die diese als Erbe der völkischen Ursprungsmythen der deutschen Romantik versteht und scharf mit dem Rationalitäts- und Leistungsprinzip der Moderne kontrastiert. Weber unterscheidet...

Europahaus Klagenfurt An die Kärntner Konsensgruppe Sehr geehrte Herren! Mit dem "Verfassungspreis 2009", der im Dezember verlieghen wird, erntet die Kärntner Konsensgrupope nach dem "Europäischen Bürgerpreis" und dem "Kulturpreis der Stadt Villach" nun zum dritten Mal die Früchte ihrer Beispiel gebenden Anregungen in Form einer hohen Auszeichnung. Dazu möchten...

Der Zentralvernad slowenischer Organisationen hat eine Sitzung des Koordinationsausschusses der Kärntner Slowenen einberufen um aktuelle Fragen zu beraten. Gestern kam die Absage des Rates der Kärntner Slowenen mit folgender Begründung: Sehr geehrte Damen und Herren! Der Rat der Kärntner Slowenen behandelte die letzten Ereignisse und Aktivitäten des Obmannes...

[:de]Sehr geehrter Herr Dr. Feldner! Sehr geehrter Herr Dr. Sturm! Die Paneuropabewegung Kärnten unterstützt, wie Sie wissen, die Ziele der Konsensgruppe und erachtet Ihre Bemühngen um Kärnten und sein internationales Ansehen als äußerst wichtig. Umso mehr freuen wir uns über die grpße Anerkennung, die Ihnen und Ihrer...

Sehr geehrter Herr Dr. Sturm! wir dürfen Ihnen zur Verleihung des "Europäischen Bürgerpreises" recht herzlich gratulieren - im eigenen Namen und namens der Kärntner Wirtschaftskammer. Es freut uns ganz besonders, dass das Europäische Parlament der Kärntner Konsensgruppe des "Europäischen Bürgerpreis" zuerkannt hat. Seit Jahren bemühen Sie sich...

In der Nähe von Maribor findet am Sonntag 25. 10. 2009 eine Kulturveranstaltung statt, die vom slowenischen Verein in Limbuš und dem Verein der deutschsprachigen Frauen aus Maribor veranstaltet wird. Aus Kärnten wird die Konsensgruppe teilnehmen. Der Rat der Kärntner Slowenen protestiert schärfstens gegen diese...

Schwarzweißdenken muß aufgebrochen werden Slowenenvertreter Marjan Sturm zur Kärntner Ortstafelfrage, über Urängste und ein neues Volksgruppenrecht Herr Dr. Sturm, Sie arbeiten schon seit Jahren in der Kärntner Konsensgruppe: Wird es in absehbarer Zeit ein Lösung in der Kärntner Ortstafelfrage geben? Marjan Sturm: Wenn es nach uns ginge, auf...

Marjan Sturm, Vorsitzender des linken Zentralverbands der Kärntner Slowenen, hat Andreas Mölzers rechter Zeitschrift "Zur Zeit" ein Interview gegeben. Für die "Initiative Minderheiten" ist das ein Skandal. Auch Kärntner Slowenen äußerten sich dazu seit gestern in ähnlicher Weise. So erhielt ich eine E-Mail zu diesem...